Thailand

thailand-reisen-online-buchen

Thailand ist ein beliebtes Reiseziel bei den Urlaubern aus dem fernen Europa. Das Land ist voller Facetten. Im Norden finden die Gäste Hügellandschaften und Gebirge, der Süden von Thailand ist bekannt für seine traumhaften Strände. Die meisten verbringen ihren Thailand Urlaub im Süden. Wassersport ist hier angesagt.

Die bekannteste Region ist Pattaya

Die Region liegt in südöstlicher Richtung von Bangkok entfernt und zieht vor allem die Urlauber an, die auch abends und in der Nacht Party feiern wollen. Phuket und Ko Samui sind dagegen ideale Orte für Urlauber, die Wert auf Ruhe und Erholung legen. Individualtouristen und Freunde von Abenteuer Reisen zieht es hingegen in den Norden von Thailand. Zahlreiche Trekking-Routen führen durch eine fantastische Gebirgslandschaft und Kulturfans werden sich an der Archäologie der Städte Sukhothai oder Ayutthaya erfreuen, die Zeitzeugen einer bewegten Vergangenheit von Thailand sind.

Thailand ist auch wegen seiner artenreichen Pflanzenwelt bekannt. Hier gibt es noch den üppigen Regenwald im Südosten des Landes. Der trockene Norden wird von Monsunregenwald beherrscht. Ein Feuerwerk an Farben bieten Orchideen oder Hibiskus. Zahlreiche Mangrovenwälder finden Thailand-Urlauber in den Küstenregionen. Aber auch die Tierwelt ist spannend. Schlangen, Insekten, Vögel und Affen sind nur wenige davon, auf die Thailand Besucher treffen können.

thailand-urlaub-online-buchen

Einreise

Wer nach Thailand reisen möchte benötigt einen Reisepass, der über den Aufenthalt hinaus noch sechs Monate gültig ist. Außerdem verlangt die Behörde bei der Einreise ein Rückflugticket. EU-Bürger benötigen kein Visum, wenn sie nicht vorhaben, länger als 30 Tage im Land zu bleiben. Das Straßennetz von Thailand ist sehr gut ausgebaut und auch die Infrastruktur ist sehr gut. Das erfreut besonders Individualreisende, die auch mit dem Bus an die entlegensten Orte fahren können. Aber auch die Taxis sind nicht teuer. Mit der Bahn sind auch Reisen durch das Land möglich, allerdings sind diese Verbindungen sehr langsam. Ein Mietwagen kann in jeder großen Stadt unter Vorlage eines internationalen Führerscheins gemietet werden.

Krankheiten

Sollte ein Gast während seines Thailand Urlaubs krank werden, findet er eine gute medizinische Versorgung vor. Vor allen Dingen in Bangkok hat sie europäischen Standard. Besonders vorsichtig sollten die Urlauber in den Grenzgebieten zu Kambodscha, Laos oder Myanmar sein. Diese Region gilt als Malaria-Gebiet.Die thailändische Währung ist der Bath. Aufenthalte in Thailand sind relativ billig. Wenn auch anzumerken ist, dass natürlich in Touristenregionen die Preise höher liegen, als zum Beispiel in ländlichen Gebieten oder im Norden von Thailand.

thailand

In Thailand wird hauptsächlich thailändisch gesprochen. In Touristenregionen kommen die Thailand Urlauber aber auch mit englisch weiter. Thailand ist ein relativ sicheres Urlaubsland. Überfälle auf Touristen gibt es nur selten. Individualreisende Frauen brauchen sich in Thailand nicht zu fürchten. Auch für sie ist das Reisen auf eigene Faust in der Regel problemlos.Die Thailänder gelten als überaus höflich und zuvorkommend. Es ist deshalb nicht zu empfehlen, Ärger zu zeigen. Es wird geraten, auch in schwierigen Situationen nicht die Beherrschung zu verlieren, um nicht das Gesicht zu verlieren.

Zum Schluss soll noch eines gesagt werden. Thailand hat leider auch den Ruf, ein Land für den Sextourismus zu sein. Das mag zwar in der Vergangenheit so gewesen sein, aber von Seiten der Regierung wird massiv dagegen vorgegangen. Es gibt zwar noch viele Nachtbars in Thailand, aber diese befinden sich meistens nur in bestimmten und auch bekannten Vierteln. Wer sich dort nicht blicken lässt, kommt damit auch erst gar nicht in Berührung.